16 April 2018

Das Leben ist zu kurz um stehen zu bleiben.

Es ging spontan in den Schwarzwald in die Nähe von Waldkirch . 

Nicht weit von Emmendingen entfernt ( Kennen die Meisten Agi Leute ja :-) ) liegt ein nettes Hotel inmitten der Natur.

 

Ich musste einfach mal weg :-) entspannen, relaxen, die Natur genießen und viel wandern. 

 

Und DAS wurde dann auch gemacht.

 

Ich habe zwei Hunde die NIE Ruhe finden.

Nun ja Newt geht ja noch soooo aber Josephine......ohhh meine Hexe....

 

In den Bergen vom " Kandel " wurde Ich und meine Höhenangst arg auf die Probe gestellt und meine kleinen Berger's waren in ihrem Element.

Kletterten wie die Böcke rum.

 

Es war sehr schön .

Ob einfach in den Wiesen liegen und chillen oder wandern bis die Zehen schmerzen.

 

Na ge`chillt haben meine Hunde nicht.

 

Sie sind immer auf dem Sprung für was Neues:-) das Nächste bitte !

Obwohl ich meine kleinen Hunde liebe so denke ich an solchen Tagen doch an meine sooo super relaxe Leeloo :-) Die in den Ferien ein Traumhund war.

Ruhig und gelassen überall.

Jossy und Newt sind nicht wirklich die aller besten " Hotel " Hunde.

Sie sind zwar brav und man kann die Beiden " glücklicherweise " auch im  Zimmer lassen ohne dass Sie bellen oder Zerstörungswut bekommen.

Trotzdem mögen Sie nur bei mir sein und sind eher anstrengend.

Schon morgens nach 6h00 fangen Sie an rumzuwuseln und DAS bis abends. 

Spazieren...ja sogar Wandern tun die Beiden so lange und gerne ...da halte ich nicht mehr mit. OHNE müde zu werden.

 

JAAAA überlegt EUCH gut bevor Ihr einen Pyrishep Hütehund zu Euch nehmt ;-))))

 

Es war natürlich ein schönes Wochenende. Die beiden kleinen Hexen sind halt immer bereit für eine Schandtat. Das sind meine Mädels.

 

Es ging zum Titisee, Freiburg, Waldkirch :-) auf den Kandel und viel rundum unser " Zuhause das Hotel " .

 

Ich werde solche kleine Auszeiten so oft machen wie ich kann denn DAS ist es was Spass macht.

 

SO und nun...ja wir trainieren diese Woche auch noch mal Agility ;-) damit wir nicht ganz wie " Touristenhasen " in die letzte Quali gehen.

Und dann mal sehen wo es nächstes Mal hingeht

 

Manon

 

 

 

11 April 2018

Es geht mal wieder um Agility :-)

Lazy Weeks ;-) Ja es war ruhig.

Relaxen , chillen , mal die Seele baumeln lassen ob Regen oder Sonne:-)

 

 

Für Einige " Die Ruhe vor dem Sturm " ;-) denn die letzte WM Qualifikation steht vor der Tür . 

Noch 11 Tage und wir gehen unsere letzte WMQuali an .

 

Ja Einige lassen die Seele baumeln....

aber Andere haben "KEIN Turnier, Training oder Seminar ausgelassen um sich noch " besser und sicherer " vorzubereiten :-)

 

Ausser Mani ;-) SIE ging/geht saunen und sonnen ;-) baden, relaxen ....in den Schwarzwald wandern ;-) usw...

Ob es noch Andere wie mich gibt ;-) weis die Hex ;-))) ???

 

Aber Für mich ist es halt ein Hobby. 

Da überall rundum ( damit meine ICH Die anderen Nationen ) auch WM Quali's sind oder waren liest man natürlich eine Menge.

Eine Menge über " Erfolg " bis zur " Niederlage " .

 

Je mehr ich lese desto sicherer  werde ich mir über meine Theorie was Die Agi Zukunft betrifft. 

Irgendwann laufen " Wir " in der " Hausfrauen/männer Klasse " ;-) da wir einfach nix mehr bei den  " Stars und SUPER Sportler " verloren haben.

Es hängt natürlich auch von den Ländern ab wieviel " GUTE " es gibt aber es ist klar dass es bei uns noch immer viele " HobbyAgilisten " gibt mit " NICHT " AgilityHunden. 

( Ich benenne Dies mal soooo............;-)

Die Sonnenblumenkinder DIE es auch ab und zu auf eine WM oder eine EO schaffen .

Trotzdem ist zu beobachten dass es immer mehr " Sportler " unter den Agilisten gibt die das Ganze viel viel ernster nehmen und ihren Sieg nicht gerne an ein " Blumenkind " abgeben.

 

Fals es mal soweit kommt ;-) Dann kommt es auch nicht mehr vor dass ein " Baumschulenkind" mal einem Superstar den Platz weg nimmt durch einen Zufallssuperglückslauf.

 

Ehrlich es ist mir mittlerweile auch egal ;-)

 Vor ALLEM die Welt entwickelt sich weiter....auch solche Dinge wie " Agility " es muss wohl so sein . Die Zeiten ändern sich halt.

Ich amüsiere mich und habe Spaß mit Josephine ...und vielleicht nochmal mit einem " No Name ;-) .....Es kommt halt was kommen soll.

 

UND JETZT ZU UNS :

 

Hey ...Josephine und ICH wir sind in TOP FORM.

Nun ja SIE die Josephine Ja :-) Ich schon besser als sonst...aber noch nicht TOP ;-)

SIE Ist einfach grandios .

Im Training wahrhaftig eine Wohltat und sehr schnell.

Ich könnte keinen Besseren Hund haben.

 

Das es  mental mit mir nicht so klappt dafür kann die kleine Hexe nicht.

Ich kriege es einfach sehr selten genau so schön auf den Turnieren hin wie beim Training.

Leider !!!!!

Denn ...wie schon öfters gelesen....ist :  Erfolg im Agility ... mehr als nur ein guter Hund oder viel Training.

Fast wichtiger : In Form sein und mental Stark.

 

 

Josephine ist einfach mega :-)

UND ich vermisse meine Leeloo noch immer schmerzlich:-((((

My heart my Leeloo ....es tut weh. 

 

Who the fuck ist dann eine Agi WM ! Oder überhaubt Atschilitiiiiii

 

 

 

April :-)

April

Du tust nicht was Du willst

Du bist aller Anfang

und nicht das Ende.