Photos , Galerien , Freunde und Geschichten....

 

 

 

Du magst denjenigen vergessen mit dem du gelacht hast,
aber nie denjenigen mit dem du geweint hast.
(Khalil Gibran)

________________________________________________

 

Das schönste an einer Freundschaft
ist nicht die ausgestreckte Hand,
das freundliche Lächeln
oder der menschliche Kontakt,
sondern das erhabene Gefühl,
jemanden zu haben,
der an einen glaubt
und einem sein Vertrauen schenkt.
(Ralph Waldo Emerson)

 


 Es gibt so viele liebe Menschen, Freunde und Tiere die mein Leben geprägt haben. So sind einige Photos, Geschichten und kleinere Texte ( Erklärungen ) entstanden die ich mit euch teilen möchte. Dies tue ich hier.

Einige Photos sind von Freunden von mir, Danke.

 

 

Liane mit Leeloo&Eyco
Liane mit Leeloo&Eyco

Damals war Eyco noch ein Welpe und wir sahen uns viel öfters da uns das Reiten immer wieder zusammenbrachte. Meine Freunde ...heute gehen wir Alle verschiedene Wege und trotzdem sind mir meine Freunde sehr viel wert. 

 Ueber Pferde....

Lucky Boy
Lucky Boy

Dieser grosse Kerl heist Lucky Boy und gehörte meiner Freundin Liane.

Lucky Boy hatte leider nicht nur Glück im Leben und  so ging er nach langer Krankheit letztes Jahr über die Regenbogenbrücke. ( 2007 solle sein letztes Jahr sein )

Lucky's Geschichte ist zu lang und voller Emotionen so dass ich Sie hier nicht hinschreiben möchte und doch einige Worte müssen hin:

Mit Lucky wollte ich eigentlich vor Jahren ( nach Ulysse ) wieder die Freude und den Spass des Reitens erleben. Liane gab mir Ihr Pferd zum reiten und wir Beide wollten mit Lucky einen Neustart beginnen.

Lucky war jung und nicht einfach vor Allem aber fast gar nicht eingeritten.

Er war ein Traum und irgendwie hatte ich das Gefühl wir hätten uns gesucht und gefunden.

Es klappte eigentlich gut am Anfang bis ich einmal zu unvorsichtig war und mir so den Arm brach bei einer Flugstunde " Wie kommt man am schnellsten von Lucky runter ".

Es wurde eine lange Pause da mein Arm Komplikationen machte. Mein Mut verflog langsam..........

 Da Liane und ich zu lange " Out of Order " waren wurde Lucky in der Dressur ausgebildet ( was nicht so mein Ding war ) . In den Händen der Reitlehrerin und dessen Auszubildende.

Lucky's Gesundheit war von Anfang an nicht die Beste und so blieb es nicht aus dass der schöne Kerl mit der Zeit immer öfters krank wurde.

 

Anfangs hätte man wohl sagen können " Dieser Weg wird kein leichter sein...." doch wir waren voller Hoffnung ( Lucky hatte trotz seines jungen Alters eine "nicht so schöne" Vorgeschichte )  leider wurder der weg  Steinig bis zu " Nicht mehr zu begehen ".

Lucky war ein super schöner stoltzer Walach.

 

Lucky Boy ( "Junge Pferde " Dressurprüfung )
Lucky Boy ( "Junge Pferde " Dressurprüfung )

Hier sieht man Lucky auf einem Dressurturnier in Deutschland mit einer jungen Auszubildende Reitlehrerin. Dressurpferdepr.Junge Pferde.

Liane hat damals Lucky in die Hände unserer Reitlehrerin gegeben da wir beide gesundheitshalber zu diesem Zeitpunkt Lucky nicht ausbilden konnten.

 

Lucky Boy Siergerehrung
Lucky Boy Siergerehrung

Lucky hatte trotz seiner kurzen Turnierzeit sehr viel Erfolg. Er hatte Einiges was andere Pferde nicht so haben und das war Charme , Austrahlung und einen einzigartigen Blick.

Seine Bewegungen waren traumhaft...Lucky zu reiten war einfach nur schön. 

Frisbee
Frisbee

Diese hübsche Stute heist  FRISBEE sie gehört Murel einer Freundin von mir.

Frisbee ist eine Ardenner/Warmblut Stute. Nach Ulysse und auch Lucky war Frisbee mir eine treue Gefährtin. Wir hatten viel Spass miteinander.

Ein sehr spannendes Erlebnis war als wir bei einer Quadrille mitritten als Weihnachtsmänner ( Frauen) verkleidet und so die Attraktion eines Stallfestes waren.

Murel lies mich Ihr Pferd reiten wann und wie oft ich wollte.

 Danke Murel.

 

Murel mit meinen 2 Hunden
Murel mit meinen 2 Hunden

Eyco findet hier wohl dass es sehr schön ist auf Murel´s Schoss.  

Beim einreiten in die Manege ( Frisbee&Ich links hinterm Baum)
Beim einreiten in die Manege ( Frisbee&Ich links hinterm Baum)

Vorne links ...ja das sind wir. Frisbee die sonst immer total cool und ruhig war wurde zu einer " Vollblutstute " bei der Quadrille. Mehr als einmal buckelte sie rum. Das " Hintereinanderreiten " regte sie doch mächtig auf trotz Kaltblutgenen.

Es war ne tolle Zeit.

Frisbee&Manon links
Frisbee&Manon links

Meine Reitpartnerin ( Irish Tinker rechts ) und ich wir passten gut zueinander da beide Pferde von der Grösse her und dem Temperament sich glichen.

Farus
Farus

Dieser hübsche Kerl ist Farus , Frisbees Bruder.

Murel konnte es nicht lassen und musste Ihn haben.

Bildergalerie "Salem"

 Salem meine erste Katze. Ein Kater grau/weiss.

Ich habe ihn durch Liane bekommen ( SOS Liane Katzen in Not)  damals wohnten wir noch in einer Mietwohnung und hatten noch keine Hunde.

Ich adobtierte Salem als er noch sehr klein war und wollte Ihm eigentlich ein sehr schönes langes Leben ermöglichen..... doch leider kommt es manchmal anders als man denkt.

Ein sehr schöner doch auch sehr scheuer Kater der leider in seinen jungen Jahren verschwand und nie wieder nach Hause fand.

Hier einige Bilder von Salem.

 

Photoshoting mit Vanessa Grossemy ( HP unter Links ) Eyco und die Hunde von Evelyne ( Beauceron Zucht " Du fond des camps "

Im Februar 2006 ( Eyco 6 Monate ) lud Evelyne uns ein auf ein Photoshoting mit Vanessa Grossemy. Vanessa machte Photos für den Beauceron Kalender 2007.

Eyco wurde zu einem sehr begehrten Model und wurde auch ein paar mal abgelichtet für den Kalender.

Hier einige Schnappschüsse....

Tiere.....

Einen Freund mußt du suchen wie nichts auf der Welt

Jemand, der da ist, geht's dir einmal nicht gut,
und der, was er kann, für dich dann auch tut,
der Zeit für dich hat, viel Zeit jederzeit,
und zu dir steht in Freud und in Leid,
der gern mit dir froh ist, der gern mit dir lacht,
der Spaß versteht und Gaudi mitmacht.
Und selbst, wenn alles um dich herum fällt,
dich nicht ausläßt und jetzt erst recht zu dir hält,
jemand, der da ist, wie es auch steht,
durch dick und durch dünn für dich geht,
ein Mensch, auf den man todsicher baut,
vor dem man denken darf, sogar laut.
Wenn du so jemand kennst, paß auf immerdar,
denn das ist ein Freund, und Freunde sind rar.
Freunde kannst du nicht kaufen für noch so viel Geld,
einen Freund mußt du suchen wie nichts auf der Welt.