Hallo

Das bin Ich...Das Allein ist meine Schuld...Das bin Ich

Hmmm eigentlich müsst Ihr gar nix über mich wissen ;-)

aber dann bin ich mal nicht soooo ;-)

 

 

 

Ich bin Ende der 60ger Jahre im Zeichen des Skorpiones geboren.

 

 

 

Alles fing an mit Eyco( Andre's Hund ) und Leeloo meine Perle :-) ..mit Ihnen wurde diese HP und die Amazing Dogs geboren :-) ..

Mittlerweilen sind die Amazing Dog's meine Mädels ..Leeloo, Newt und Jossy :-) Leeloo ging 2016 über die Regenbogenbrücke.

Die zwei Jungs Eyco und Bo; die ihr auch hier findet ;  leben bei Andre ( Einem immer noch sehr guten Freund ) Eyco ist am 8 November 2017 über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

 

 

Ich hatte  ein Pferd;

Ulysse ist 2014 über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

Meine Hobby's & Freizeit:

Agility ( Hundesport ) Training mit den Hunden, Hundies allgemein :-), spazieren in der Natur, Jogging 2-3 x die Woche  und Fitness , Agilityturniere an Wochenenden,  Haus und Garten, zuhause entspannen, gemütlich Filme ansehen, Kino, schönes Beisamensein mit Familie & Freunden, mein Verein HSV Beetebuerg. Ich kann mich eigentlich für fast Alles begeistern und bin immer mit dabei wenn es etwas Neues zu entdecken gibt. Ob das nun ist meinem Bruder beim Motocross zuzusehen oder Anderen beim Klettern oder World of Warcraft Spielen oder  oder oder.....

Wie bin ich ?

Laut :-)und lustig ...  ,ehrlich und nett, flexibel und Respektvoll gegenüber Jedem , treu und unbestechlich, sehr emotional.......Für " Mich nicht kennende Menschen eher scheu und zurückhaltend " 

Ich mag ....

Meine Familie, meine Hunde :-)  Sonne, Das Meer, Reisen, Filme anschauen mit Hunden auf dem Sofa :-), Liebe und nette Menschen, Lachen, Freundschaften und Ehrlichkeit, Essen ;-),  Tee :-) , Entspannen, Erdmännchen & Delfine...Elefanten ..im allgemeinen Tiere, schwimmen, Badewannen, Fussmassagen,

 

Was ich nicht mag....

 

Ich lasse meine Freunde so sein wie sie sind und so liebe ich sie...und genau DAS möchte ich auch dass man mir entgegen bringt...

  Der Mensch ist das Schlimmste Wesen von Allen auf unserer Erde ........Alles was ich aufzählen könnte was ich nicht mag hat was mit " Karakter " oder " Handlungen " des Menschen zu tun.

Ich schäme mich für uns Menschen.......Kriege, Tierquälerei, Mord, Hass, Falschheit, Hinterhältigkeiten, Unmenschliches Geschehen versteckt hinter dem Namen der Religion, Egoismus und "Ich"bezogenheit, Bösartigkeit( sehr verbreitet ).

Respektlosigkeit gegenüber Lebewesen :-( Nur um.....ja warum????? wegen einem Design... auf einer Tasche ..einer Jacke...einer Mütze ...Tiere sterben zu lassen...NO GO !!!!

 

 

 

Hunde?

 

Ich wollte mein Leben lang Hunde.

Glücklicherweise hatten wir ;dass ich denken kann; immer einen Hund zuhause.

 

Ich hatte das Glück eine sehr Tierfreundliche Familie zu haben und bin mit Tieren und auch Hunden gross geworden.

Es fing an mit Blacky einem Cocker Spaniel Mix.

Mein Vater war Jahrelang Hundetrainer und war auch selbst im Agility aktiv.

Er war mit Benji auch ab und zu in der Spurensuche aktiv und konnte vielen Menschen gute Tips geben was die Hunderziehung anging.

 

Es war klar dass es einmal so kommen würde.

 

Dass ein Hund einen voll beansprucht und seine Bewegung und Beschäftigung braucht ist klar.

Daher dauerte es auch für meinen Hund da ich lange im Pferdesport tätig war.

 

Meine Hunde gehören zur Familie und zu mir Sie sind so viel wie möglich bei mir und werden jeden Tag viel beschäftigt.

 

  Mein Haus ist kein Möbelsalon ;-) es ist zum " Leben " da und nicht nur für mich sondern auch für meine Hunde.

 

 

Sie sind nicht nur  Freunde und Familie sondern auch Aufpasser, Laufpartner und Spazier-Partner, Sport und Hobbypartner.

Hundesport gehört zu meinem Leben und so werden die Hunde auch regelmässig beschäftigt.

  

  Ich bin zweimal die Woche auf dem Hundeplatz zu finden und regelmässig am Wochenende auf Turnieren.

 

Jeden Tag bin ich im Wald auf verschiedenen Wanderwegen zu finden :-) immer dabei die  Hunde .

 

 

 

Wo ich bin sind die Hunde...so soll es sein

 

 

Manon

 

 

 

Leeloo..........
Leeloo..........

Ein paar Worte von Leeloo.....

 

Ja ja die Mutti.........

 

Sie glaubt Sie habe die Macht...;-) doch WIR wissen doch das es so nicht ist.

Wir haben längst alles im Griff Eyco und ich ..oder besser noch ICH.

 

Klar Sie hat uns von klein auf ziemlich heran genommen so dass wir heute gut erzogene Kinder sind, doch klar ist auch wir wissen genau wann wir die " Macht " haben.

 

Ab und zu fein und lieb sein ( am Besten wenn fremde Menschen in der Gegend sind das kommt immer gut an ) das macht Mama glücklich.

 

Sie ist ein wenig verrückt ;glauben wir; aber für uns ist das egal "Sie liebt uns".

 

Wenn sie weg geht sind wir immer sehr traurig doch sie kommt immer wieder und dann gehts los:-) Obschon wir dann immer rumspringen, jaulen , heulen , sie in den Arm beissen ..... ( was wir ja eigentlich nicht dürfen ) so geht sie sofort mit uns zum spazieren in den Wald.

Wir sind Ihre Nummer 1 da kann alles andere stehen bleiben.

 

Natürlich wird sie auch wütend wenn Eyco wieder mal total aufdreht wenn sie kommt. Er muss auch immer übertreiben.

Aber Ihre Schuld das nichts sich ändert ich merke doch auch dass Sie machtlos ist gegenüber so viel Charme.

Sie freut sich doch auch ...das merkt man.

Sie ist ne tolle Mama. Wir dürfen zu Ihr aufs Sofa zum schmusen und schlafen.

Als wir noch kleiner waren durften wir das nicht.

Sie schmuste dann mit uns auf dem Boden ...?? Wir verstanden das nicht... mussten immer schön brav ins Körbchen.

Irgendwann wurde es uns klar !!!! Gut erzogene Kinder dürfen später auch mehr!!!!

Mama nennt es " Regeln " im Haus.

Auch heute dürfen wir beim fressen nicht zu Mama und Paps .

Wir sind das jetzt gewohnt ,,,,gehen dann immer in unser Körbchen .

Aber dann....wir lauern immer...irgendwann ruft Mama oder Paps " Na dann kommt ihr Beiden ".

Dann geht s los , Eyco bringt den Ball zum abendlichen Spiel und ich ..ich gehe zu Mama schmusen und ein Schläfchen machen.

 

Wir sind manchmal auch etwas schlimm, machen Mutti schönen Holzboden kaput und auch sonst liegt viel Schmutz rum und Mutti muss sehr oft mit dem Höllenmonster umherfahren. ( Das Monster frisst unsere Haare ??? )

Doch Sie nimmt uns immer wieder überall mit hin und immer wieder dürfen wir zu Ihr aufs Sofa. Ich persönlich liebe es den ganzen Abend bei Ihr zu liegen.

 

Mittlerweilen sind wir zu Viert und Mutti kommt immer noch klar. Auch wenn Sie ab und zu wirklich verzweifelt wirkt ;-) aber die Beiden ( Mutti und Vati ) haben auch die zwei Kleinen so erzogen dass Sie die Regeln kennen.

Ich möchte mich ja nicht selbst loben :-) aber ich habe auch ne Menge damit zu tun dass die Kleinen brav sind.

 

Das TOLLE Ich und Eyco wir sind immer noch die Lieblinge trotzdem dass wir zu Viert sind dürfen wir ALLE zum schmusen, spielen und kuscheln.

 

 

 

Mutti du bist die Beste

Leeloo

 

 

 

 

Einige Photos von früher mit 4 Hunden ....und Andre